Alle Posts die mit Integration getagged sind

FuNah – Fußball spricht seine eigene Sprache

In der Oskar-Schindler-Gesamtschule in Hildesheim ist der Anblick von jungen Menschen in blauen Trainingsanzügen am Mittwochnachmittag nicht untypisch. Weiterlesen…

Buschkowsky: Junge Lehrkräfte gehören in die Brennpunkte

Integration kann ohne Bildung nicht funktionieren, sagt Neuköllns ehemaliger Bezirksbürgermeister Buschkowsky. Er schlägt vor, dass junge, motivierte Lehrkräfte in Brennpunktvierteln unterrichten, um der Radikalisierung von jungen Menschen entgegenzuwirken. Weiterlesen…

Flüchtlinge in deutschen Schulen

Junge Migrantinnen und Migranten werden in den Bundesländern unterschiedlich in das deutsche Bildungssystem integriert. Hierzu findet ihr aktuell auf der Internetseite der Zeit ein interessantes Interview mit Prof. Becker-Mrotzek, dem Direktor des Mercator-Instituts für Sprachförderung: http://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2015-10/studie-schule-fluechtlinge-willkommensklasse?

Die Bildungsministerin Vera Reiß über Chancengleichheit und Aufstieg durch Bildung

Am Donnerstagsabend als Gast zu einer öffentlich zugänglichen Mitgliederversammlung in die Mainzer Neustadt geladen, referiert die Bildungsministerin in einer gemütlichen Runde am runden Tisch über aktuelle bildungspolitische Themen und zukünftigen Herausforderung des Bundeslandes sowie der Republik. Zu Beginn ihres Vortrags skizziert die junge Politikerin die historische Entwicklung bildungspolitischer Entscheidungen dieses Landes und verweist auf die erfolgreiche Implementierung des Ganztagsschulkonzepts sowie der Verankerung im Schulgesetz, dass sodann die Eltern über die Inanspruchnahme des inklusiven Bildungsangebots für ihr Kind entscheiden.

Weiterlesen…

Interkulturelle Pädagogik und Inklusion

Der Begriff „Interkulturelle Pädagogik“ bezeichnet einen pädagogischen Ansatz, dessen Ziel es ist, das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Kulturen und Herkünften zu fördern.  Zunächst eingeführt als „Ausländerpädagogik“, weitergeführt als klassische „Interkulturelle Pädagogik“ oder „Antirassistischen Pädagogik“, wird sie schließlich in den 90er Jahren als „Interkulturelle Kommunikation“ bezeichnet.  Weiterlesen…

Integration von Flüchtlingen (an Schulen)

Am Freitag, 18.09.2015, hat die Allianz für Aus- und Weiterbildung eine Erklärung zu den Perspektiven von Flüchtlingen in Deutschland herausgegeben: http://www.bmbf.de/de/29530.php  Weiterlesen…

Niedersachsens aktueller Bildungswechsel

Was in den letzten zwei Wochen in Niedersachsen geschah:

Heute beschränke ich mich auf Mitteilungen über das Bundesland Niedersachsen, die aktuell ein gutes Beispiel für Veränderungen in der Bildungspolitik darstellen.

Weiterlesen…