Lehramtsanwärter: Studenten zweiter Klasse

Wie oft musstet ihr euch schon anhören, dass ihr als Lehramtsstudent/in ausschließlich die Hälfte von dem machen müsst, was die Hauptfächler für ihr Studium machen müssen? 

Lehramtsstudenten haben ein negatives Bild von sich selbst aufgrund von Aussagen anderer Studierender.Im Archiv der Zeit habe ich ein kurzes Interview gefunden, das zeigt, dass Lehramtsanwärter keine Studenten zweiter Klasse sind: http://www.zeit.de/2015/08/lehrer-studenten-lehramt-leistungen

Hinterlasse einen Kommentar