Alle Posts in Studium

Trotz Lehrermangels keinen Job, aber der Lehrberuf war ja nur die Notwahl

Für alle Lehramtsstudierende, die sich Sorgen um ihren künftigen Job machen: Ihr könnt aufatmen. Die Welt hat gestern einen Artikel über den deutschlandweiten Lehrermangel veröffentlicht: http://www.welt.de/wirtschaft/karriere/bildung/article144832351/Lehrer-Beruf-ist-oft-nur-eine-undurchdachte-Notwahl.html Aber dies gilt nicht für die Fächer Deutsch, Englisch, Französisch, Geschichte und Politik. Hiermit findet ihr vermutlich nie einen Job. Weiterlesen…

Einblicke ins Ref gefällig?

In der Süddeutschen Zeitung berichtet der Referendar Pascal Grün von seinem Referendariat in Bayern. Dort sieht es aktuell es so aus, dass Lehrkräfte kaum mehr verbeamtet und diese durch Referendare ersetzt werden. Die wiederum erhalten nach dem Referendariat trotz guter Noten meistens keine Planstelle. Ist das gerecht? Aktuell diskutieren die Leser der Süddeutschen, ob Lehrkräfte weiterhin verbeamtet werden sollen. Was meint ihr? Diskutiert mit auf: http://www.sueddeutsche.de/bildung/ihr-forum-schule-sollten-lehrer-beamte-sein-1.2588704

Die Kolumne von Pascal Grün findet ihr hier: http://www.sueddeutsche.de/thema/Der_Referendar

Dokumentation ALPHABET: Killt die Schule unsere Kreativität?

Heute habe ich den Dokumentarfilm ALPHABET von Erwin Wagenhofer aus dem Jahr 2013 gesehen. Der Film handelt davon, wie weltweite Schulsysteme die Kreativität von Kindern und Jugendlichen verschlucken. Die Bilder zeigen unterschiedliche Teile der Erde, aber insbesondere Menschen. Internationale Bildungs- und Wirtschaftsexperten kommen zur Sprache und erklären, worauf es „ankommt“. Weiterlesen…

Jugendwort des Jahres

Zukünftige und aktuelle Lehrkräfte aufgepasst! Der Langenscheidt-Verlag hat heute die Nominierungen zum Jugendwort des Jahres 2015 veröffentlicht: http://www.welt.de/kultur/article144361408/Alpha-Kevin-laeuft-bei-Dir.html

Mein Favorit ist ja Bologna-Flüchtling… und euer?

Prüfungszeit: So klappt’s mit dem Lernen

Viel Erfolg für alle mündlichen Prüfungen, Hausarbeiten und Klausuren! Lerntipps findet ihr hier: http://m.welt.de/wissenschaft/article144221221/Mit-diesen-Tricks-lernen-Studenten-effektiver.html

Fit für den Lehrerberuf?

Im Zuge der Potsdamer Lehrerstudie könnt ihr herausfinden, ob ihr fit für den Lehrerberuf seid. Hier findet ihr den umfassenden Test: http://www.vbe.de/angebote/potsdamer-lehrerstudie/fit-fuer-den-lehrerberuf.html, den ihr auch anonym machen könnt, um herauszufinden, wo eure Stärken und Schwächen liegen.  Weiterlesen…

ZEIT-Geschehen: Inklusion, Studienwahl und überforderte Jugend?

Was diese Woche geschah:

Ich möchte nicht, dass es hier so wirkt als ob ich Werbung für die ZEIT machen möchte. Jedoch sind mir diese Woche drei Artikel ins Auge gesprungen:

Ein Beitrag über die Realität der Inkusionsumsetzung:

http://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2015-06/inklusion-deutschland-bildung-nachhaltige-entwicklung

 

Ferner fand ich einen Leserartikel zu Identitäskrisen im Zuge der Studienwahl sehr interessant:

http://www.zeit.de/studium/hochschule/2015-06/studienwahl-angebot-moeglichkeiten-ueberforderung

 

Hier wird kurz darüber geschrieben, ob sich die deutsche Jugend wirklich so überfordert fühlt:

http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2015-06/stress-kinder-jugendliche-schule

Kommentare erwünscht.

Sprachschach – Hilfestellungen für Hausarbeiten und Unterrichtsplanung

Heute bin ich beim Recherchieren der Kommasetzungregeln auf http://www.sprachschach.de/ gelandet. Auf dem Blog werden hilfreich häufige Rechtschreibfehler behandelt sowie Sprachphänomene erklärt. Nicht nur für Sprachinteressierte ist der Blog aufschlussreich, sondern auch für jeden der kleine Hilfestellungen für gewisse grammatische Problemchen benötigt.

Niedersachsens aktueller Bildungswechsel

Was in den letzten zwei Wochen in Niedersachsen geschah:

Heute beschränke ich mich auf Mitteilungen über das Bundesland Niedersachsen, die aktuell ein gutes Beispiel für Veränderungen in der Bildungspolitik darstellen.

Weiterlesen…

Weiterbildung für Lehrkräfte im Ausland

Ich habe letztens eine Bekannte getroffen, die „International Business Management“ in Deutschland, Spanien und Frankreich studiert hat. Dies klingt schwer beeindruckend und bewegt mich dazu, diesen Artikel zu schreiben. Denn nicht nur für die betriebswirtschaftliche Karriere sind Auslandserfahrungen und fachbezogene Workshops wichtig, sondern auch, oder besonders, für Lehramtsanwärterinnen und -anwärter, da sie diejenigen sind, die einerseits interkulturell mit den unterschiedlichsten Kindern und Jugendlichen arbeiten, andererseits die Möglichkeiten und den Erfahrungswert von Auslandsaufenthalten angesichts einer globalisierten (Arbeits-)welt an diese weitergeben sollen. Weiterlesen…