Alle Posts in Studium

Einblicke in ein Bremer Gymnasium

Prof. Dr. Paul Mecheril über Aufgaben, Herausforderungen und Chancen der Migrationsgesellschaft

Wie bewerbe ich mich um ein Stipendium?

Ich denke, dass jeder Studierende sich vor und während des Studiums den ein oder anderen Gedanken darüber macht, wie man sich den Spaß überhaupt finanziert. Für die meisten kommt das Bafög infrage, für Studierende deren Eltern zwar die Mittel aber nicht den Willen dazu haben, ihre Kinder zu unterstützen, oder für diejenigen, die einfach gerne ein paar Mäuse extra haben, müssen Alternativen her, z.B. in Form eines Stipendiums. Doch der Bewerbungsprozess sei so mühselig, die Noten zu schlecht – viele Ausreden schieben die jungen Akademiker vor, um sich vor der eventuellen Enttäuschung zu bewahren. Doch ein Stipendium zu erhalten, bedeutet viel mehr als eine finanzielle Unterstützung. Die meisten Stiftungen öffnen Türen zu einem großen Netzwerk und interessanten Weiterbildungsmöglichkeiten. Weiterlesen…

Fachdidaktische Promotion neben dem Referendariat

Während des Studiums entdecken viele Studierenden ihr großes Interesse an der Wissenschaft. Einige entschließen sich sogar dafür ihren Berufswunsch als Lehrkraft aufzugeben, um an der Universität zu bleiben. Das ist schade, da gerade die Studierenden oft sehr motiviert sind und besonders in der Schule gebraucht werden. Weiterlesen…

FuNah – Fußball spricht seine eigene Sprache

In der Oskar-Schindler-Gesamtschule in Hildesheim ist der Anblick von jungen Menschen in blauen Trainingsanzügen am Mittwochnachmittag nicht untypisch. Weiterlesen…

Gastbeitrag: LPO2003-Fristen um ein Jahr verlängert

LPO2003 – ist für einige sicherlich noch ein Begriff. Das alte Lehramtsstudium läuft 2016 bzw. 2017 für etwa 13.000 Studenten in NRW aus. Wer bis dahin beispielsweise unerwartet erkrankt, sein Studium komplett selbst finanzieren muss, schwanger wird oder einen Angehörigen pflegen muss, kann eventuell Pech haben und exmatrikuliert werden. Weiterlesen…

Lehramtsanwärter: Studenten zweiter Klasse

Wie oft musstet ihr euch schon anhören, dass ihr als Lehramtsstudent/in ausschließlich die Hälfte von dem machen müsst, was die Hauptfächler für ihr Studium machen müssen?  Weiterlesen…

Dr. Hilbert Meyer: Was ist guter Unterricht?

Dr. Hilbert Meyer ist euch vielleicht schon mal im Fachdidaktikseminar begegnet. Der ehemalige Professor der Carl von Ossietzky Unversität in Oldenburg hat u.a. ausgearbeitet, was für ihn guter Unterricht ist. Im verlinkten Beitrag seht ihr dazu einen Kurzvortrag.

Schulpraktikum: Zum ersten Mal Geschichte unterrichten

Viele von euch befinden sich aktuell im Schulpraktikum. Sieht es bei euch ähnlich aus wie bei Anna?

Bachelorarbeit und Flüchtlingshilfe

Für alle, die gerade Bachelor-, Master oder Diplomarbeit schreiben: http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/bachelorarbeit-das-schlimmste-ist-das-streberhafte-tippen-der-anderen-a-1049066.html. Ihr seid nicht allein. Haltet durch!

Und für alle, die gerade nicht so viel Stress mit Unikram haben. Viele Flüchtlinge freuen sich über Deutschunterricht. Schaut mal bei Facebook rein. Hier organisieren sich, z.B. wie in Bremen, Hilfesysteme und posten regelmäßig, welcher Bedarf aktuell besteht. Also nutzt eure pädagogischen Kompetenzen und engagiert euch! https://www.facebook.com/fluechtlingshilfe.bremen?fref=ts